Vertretungsstelle Sozialkunde ab sofort zu besetzen

Für weitere Informationen bitte anklicken!

Schnuppertag am GiK:

Es ist ab sofort bei uns möglich, in Absprache mit der jeweiligen Grundschule einen normalen Ganztagsschultag am GiK zu verbringen. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei der Orientierungsstufenleiterin, Frau Fröhlich. Anmeldungen für einen Schnuppertag nimmt das Sekretariat entgegen.

Individuelle Beratung:

Für ein individuelles Beratungsgespräch im Vorfeld steht Ihnen gerne der Schulleiter, Herr Breitbach, zur Verfügung. Terminabsprache über das Sekretariat (02624-9408-0).

Anmeldung:

Alle Informationen zur Anmeldung erhalten Sie hier.

Aktuelle Termine

23.01.2020
  • Stufe 12: Lk und gk Sozialkunde: sicherheitspolitische Diskussion mit dem Jugendoffizier der Bundeswehr 23.01.2020  9:15 - 11:20
27.01.2020
  • Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus 27.01.2020
31.01.2020
  • Stufe 5-11: Zeugnisausgabe in der dritten Stunde, danach unterrichtsfrei 31.01.2020  10:25 - 11:20
  • Anmeldetage für die neuen fünften Klassen 31.01.2020 - 07.02.2020  
03.02.2020
  • Studientag des Gymnasiums, unterrichtsfrei 03.02.2020
13.02.2020
  • Stufe 12: "50%-Klausur" Englisch 13.02.2020
14.02.2020
  • Karnevalsfeier am GiK 14.02.2020  8:11 - 12:11
  • letzter Schultag vor den Winterferien 14.02.2020
  • Anmeldetag für die neuen fünften Klassen 14.02.2020
17.02.2020
  • Winterferien 17.02.2020 - 21.02.2020  
Powered by Simple Calendar
Vorweihnachtliches Konzert des GiK

Vorweihnachtliches Konzert des GiK

Am Mittwoch, den 18.12.2019, fand das alljährliche vorweihnachtliche Konzert des Gymnasiums im Kannenbäckerland in der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul statt. Die Mitwirkenden setzten bewusst ein Zeichen der Besinnlichkeit, inmitten des arbeitsreichen...

read more
Gastschüler am Gymnasium im Kannenbäckerland

Gastschüler am Gymnasium im Kannenbäckerland

In jedem Jahr kommen Gastschüler/innen ans Gymnasium im Kannenbäckerland, die für eine gewisse Zeit – von wenigen Wochen bis zu einem ganzen Schuljahr – die Schule besuchen. Die Arbeitsgemeinschaft "Zu Gast am GiK" betreut diese Schüler/innen während ihres Aufenthalts...

read more
Wer nicht handelt, macht mit

Wer nicht handelt, macht mit

Um die Thematik des Studientages (Welche Haltungen wollen wir vermitteln?) vom Januar 2019 weiter zu vertiefen, waren am 20. November vier außerschulische Expertinnen am Gymnasium im Kannenbäckerland zu Gast. Gabriele Theis und Svenja Ehlert (beide Polizei/Prävention)...

read more
Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Aus der ganzen Region hatten am vergangenen Samstag Eltern von Viertklässler/innen bei strahlendem Sonnenschein den Weg ins Gymnasium im Kannenbäckerland gefunden, um sich über das Schulkonzept und die besondere Rahmenbedingungen an der Schule zu informieren. Wie...

read more
Türkisches Elterncafé

Türkisches Elterncafé

Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums im Kannenbäckerland, die den Herkunftssprachenunterricht Türkisch besuchen, und ihre Lehrerin, Frau Önkol, hatten den ehemaligen Türkischlehrer Attila Doǧer zu einer Lesung aus seinem Buch „Firat İle Ren Arasinda Bir...

read more

So erreichen Sie uns

Tel.: (0 26 24) 94 08 – 0
Fax.: (0 26 24) 94 08 – 19
Mail: info@gik-hg.de

Anmeldung zum

GiK-Newsletter

„Was zeichnet das Gymnasium im Kannenbäckerland aus“, werde ich oft gefragt.
Das ist nicht leicht zu beantworten, denn es gibt viele unterschiedliche Aspekte:

Wir sind

  • eine kommunikative Schule
  • eine lebendige Schule
  • eine innovative Schule
  • eine freundliche Schule
  • eine engagierte Schule
  • eine fördernde, aber auch eine fordernde Schule.

Wir haben

  • ein pädagogisches Ganztagskonzept
  • ein zeitgemäße Unterrichtsgestaltung
  • eine hervorragende Medienausstattung
  • eine mehrfach ausgezeichnete Mensa
  • ein umfangreiches außerunterrichtliches Angebot
  • viele erfolgreiche Schülerinnen und Schüler
  • eine außerordentliche gute Versorgung mit engagierten Lehrkräften.

Viele weitere Informationen finden Sie auf den Seiten dieser Homepage. Haben Sie noch Fragen? Dann schreiben Sie mir doch bitte eine Mail.

Nino Breitbach

Schulleiter