Erfolge beim Landeswettbewerb

Auch in diesem Schuljahr fand der traditionsreiche Landeswettbewerb Mathematik, es gibt ihn bereits seit 1989 in Rheinland-Pfalz an unserer Schule statt.

 

In der 1. Runde stellte sich eine beachtliche Anzahl von Schülerinnen und Schülern der 8. Klasse den Herausforderungen des Wettbewerbs. Dabei müssen Aufgaben bereits bekannter Themen als auch Kniffliges zum Knobeln gelöst werden.

Über einen 3. Preis freuten sich Felix Zimmermann, Leon Lau, Yvonne Hackmann, Gerald Jentsch und Meltem Agir.

2. Preise konnten sich Philipp Kiehl, Kian Tremmel und Denis Kahle sichern.

 

Die Urkunden wurden den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern durch den Schulleiter Herrn Breitbach am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien in Anwesenheit der drei Mathematiklehrer/innen Frau Pleiss, Frau Weckbecker und Herrn Hemminger überreicht.