Feierstunde der Republik (Türkei)

Die Schülerinnen und Schüler des türkischen Herkunftssprachenunterrichts des Gymnasiums im Kannenbäckerland, Höhr-Grenzhausen, haben mit ihren Eltern und zahlreichen Gästen am Freitag, den 26.10.2018, den wichtigsten Nationalfeiertag (türkisch: Cumhuriyet Bayramı) der Türkei gefeiert. Der „Tag der türkischen Republik“ wurde von dem großen Revolutionär Mustafa Kemal Atatürk im Jahre 1923 ernannt. Das bunte Programm fing mit Gedichts- und Gesangsbeiträgen, die die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihrer Türkisch-Lehrerin Rahime Önkol eingeprobt hatten, an. Dabei wurden sie vom Lehrer Atilla Doger mit der Gitarre begleitet. Der Höhepunkt des zweistündigen Programms war das Konzert des Orchesters vom türkischen Lehrerverein Hessen (TÖDER). Mit viel Applaus sangen sie Volkslieder und natürlich auch die Lieblingslieder von Atatürk.