Verabschiedungen zum Schuljahresende

Zum Ende des Schuljahres verabschiedete sich die Schulgemeinschaft des Gymnasium im Kannenbäckerland von Herrn Benner, der auf eigenen Wunsch an das Evangelische Gymnasium in Bad Marienberg versetzt wird. Herr Benner unterrichtete vier Jahre an der Schule und betreute neben seinem Unterricht in den Fächern Erdkunde, Physik und Mathematik die Bühnentechnik-AG. Als Sicherheitsbeauftragter sorgte er in vielen Bereichen dafür, dass Verbesserungen erzielt wurden, z.B. durch Kontrolle und Auffüllung der Erste-Hilfe-Taschen, Organisation eines Erste-Hilfe-Lehrgangs für das Kollegium und vieles mehr.

Zudem verlassen die Vertretungslehrkräfte Frau Michels, Herr Heuser, Herr Nagornow und Herr Pörtner die Schule, die aber alle einen Anschlussvertrag an einer anderen Schule erhalten haben.

Wegen des Wegfalls der Stufe 13 wird sich der Bedarf an Lehrkräften nach den Sommerferien reduzieren, so dass die vollständige Unterrichtsversorgung auch für das kommende Schuljahr sichergestellt ist.