Wir sind Europa - Thementag im Rahmen der Europawoche

Anlässlich der diesjährigen Europawoche haben die Klassen 9b und 9c des Gymnasiums im Kannenbäckerland im Rahmen des Sozialkundeunterrichtes einen Projekttag zum Thema „Wir sind Europa“ veranstaltet. In dessen Verlauf haben die Schülerinnen und Schüler viel Wissenswertes zur Gründungsidee und Entwicklung der EU sowie zum Aufbau und den Zuständigkeiten der fünf wichtigsten EU-Institutionen erfahren. Mit Hilfe von Informationsbroschüren, Filmen und einer Internet-Recherche wurden viele Informationen zusammengetragen und für die Präsentation auf Themenplakaten anschaulich festgehalten. Diese können im Foyer der Schule im Rahmen einer Ausstellung besichtigt werden.

Die Europawoche 2018 fand vom 2. bis 15. Mai statt und integrierte damit wie gewohnt den Europatag am 9. Mai mit ein. Ziel der bewährten Gemeinschaftsaktion zwischen den 16 Ländern, der Bundesregierung, der Vertretung der Kommission und dem Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland ist es, mit vielfältigen dezentralen Informations- und Aktionsangeboten den europäischen Gedanken zu fördern.