Chers amis francophiles – Bienvenue!

Französisch kann am Gymnasium im Kannenbäckerland ab Klasse 6 als zweite Fremdsprache und im Rahmen der Wahlpflichtfächer ab Klasse 8 als dritte Fremdsprache gewählt werden. In Klasse 10 besteht die Möglichkeit, Französisch als zweite Fremdsprache zu wählen falls SchülerInnen in der Mittelstufe keinen Unterricht in einer zweiten Fremdsprache hatten.

Pourquoi apprendre le français? (Warum sollte man überhaupt Französisch lernen?)

  • Weil Französisch Weltsprache ist und auf allen fünf Kontinenten von mehr als 72 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen wird.
  • Weil Französisch Chancen für den Beruf eröffnet – sei es in der Wirtschaft, im Handel oder in einer internationalen Organisation – praktisch auf der ganzen Welt
  • Weil man nicht nur eine neue Sprache lernt, sondern auch neue Welten und fremde Kulturen entdeckt
  • Weil man so in vielen – auch exotischen – Ländern der Welt Urlaub machen kann und mit den Einheimischen kommunizieren kann
  • Weil es dann einfacher ist, Italienisch oder Spanische zu lernen, denn die Sprachen sind eng miteinander verwandt
  • Und natürlich: Weil Französisch einfache eine klangvolle und vielschichtige Sprache ist!

Französisch am GiK

Die französische Sprache spielt an unserer Schule nicht nur im Unterricht eine wichtige Rolle.

Mit unserer Partnerschule Saint Laurent du Pont findet ein spannender und abwechslungsreicher Austausch statt. In der Oberstufe wird gerade ein neuer Austausch mit der Partnerstadt von Höhr-Grenzhausen Semur-en-Auxois etabliert.

Europaschule und Französisch passen natürlich gut zusammen. Im Rahmen der Projektwoche fand eine Studienfahrt nach Brüssel statt und im Rahmen der Europawoche eine französische Mittagspause.

Die AG „Frankreich am GiK“ freut sich auf viele neue Teilnehmer, um sich kreativ mit der französischen Sprache und Kultur auseinanderzusetzen.

Dazu kommen Aktionen wie die Teilnahme am Filmfestival „Cinéfête“, am Musikwettbewerb „Francomusique“, dem Besuch des „FranceMobil“ und vieles mehr.

Unterrichtsmaterialien

In der Mittelstufe arbeiten wir mit dem Lehrwerk Découvertes Série jaune von Klett, das den SchülerInnen zum einen in unterschiedlichsten Themenfelder die französische Kultur und Lebenswelt näher bringt und zum anderen alle für das Lernen einer Fremdsprache wichtigen Kompetenzen schult.

Ab Klasse 11 wird in Grund- und Leistungskurs mit Horizons von Klett gearbeitet, wobei dann natürlich auch vermehrt Lektüren in das Unterrichtsangebot integriert werden.

Das Lehrwerk für die dritte Fremdsprache ist der Cours Intensif von Klett, der eine etwas schnellere und ans Alter der Schüler angepasste Progression bietet.

Une langue différente est une vision de la vie différente.  

(Federico Fellini)

Eine andere Sprache ist wie eine andere Sicht auf das Leben.

Cinéfête 2019

Wir, die Französisch-Schülerinnen und -Schüler der Stufen 8 und 10 des Gymnasiums im Kannenbäckerland, besuchten am 17. September, in Begleitung von Frau Bernhard, Frau Kronauer und Frau Petry die Veranstaltung Cinéfête im Apollo-Kino in Koblenz. Seit 2004 wird die...

read more

Frankreichaustausch – auf ungewohnte Art

In diesem Schuljahr machte sich keine Schülergruppe des Gymnasiums im Kannenbäckerland auf den Weg zu unserer Partnerschule in St. Laurent du Pont (Isère). Der Austausch, der wie immer vom deutsch-französischen Jugendwerk gefördert wurde, fand nämlich diesmal in Form...

read more

Récré française (Französische Pause)

Als Ergänzung zur Europawoche, fand am 15. Mai in der Mittagspause zum ersten Mal eine Récré française statt, die von der AG Frankreich am GiK vorbereitet wurde. Die interessierten Gäste hatten an mehreren Stationen Gelegenheit, in französischen Büchern zu blättern,...

read more

1er avril – poisson d’avril

Einen Aprilscherz à la française hatte die AG Frankreich am GiK für die Klassen der Orientierungsstufe vorbereitet. Wie in Frankreich üblich, wurden den Schülerinnen und Schüler möglichst unbemerkt Papierfische an die Kleidung geheftet. Für die Klasse 6b, die am Ende...

read more

Zeichen der Freundschaft

Die AG Frankreich am GiK hat in der letzten Woche Grußkarten und Freundschaftsbänder verschickt - an knapp 80 Schülerinnen und Schüler der Grundschulen in Saint Laurent du Pont und Miribel les Echelles. Anlass ist der deutsch-französische Tag (22. Januar), an dem die...

read more