Informationen für Bewerberinnen und Bewerber

Sehr geehrte/r Bewerber/in,

vielen Dank für Ihr Interesse. Auf dieser Seite möchte ich Ihnen Informationen zum aktuellen Bedarf am Gymnasium im Kannenbäckerland und Hinweise für eine mögliche Bewerbung geben.

Nino Breitbach

Schulleiter

Planstellensituation

Am 28.5.19 habe ich erfahren, dass wir definitiv keine Planstelle für das kommende Schuljahr bekommen.

Versetzungsanträge an das Gymnasium im Kannenbäckerland

Auch Versetzungen an das Gymnasium im Kannenbäckerland wird es zum kommenden Schuljahr nicht geben.

Planstellenbewerbungen

Aus genannten Gründen bitte ich darum, von Planstellenbewerbungen im Moment abzusehen.

Vertretungsstellen

Stand 4.6.19:

Der Bedarf nach Vertretungsstellen ist im Moment noch nicht absehbar, da die Entscheidung über Versetzungen noch nicht gefallen ist – ich erwarte hierzu aber zeitnah eine Rückmeldung durch die ADD.

Wenn Sie – für den Fall, dass Ihre Bewerbung auf eine Planstelle nicht erfolgreich ist – auch Interesse an einer Vertretungsstelle haben, teilen Sie uns das bitte ausdrücklich mit, denn es kommt durchaus vor, dass ein/e Bewerber/in zwar eine Planstelle in Höhr-Grenzhausen annehmen würde, aber keine Vertretungsstelle, z.B. aus fahrtechnischen Gründen.
Vertretungsstellen werden nicht zwingend nach der Auswahlliste vergeben, hier haben die einzelnen Schulen mehr Einflussmöglichkeiten. Es kann sich also lohnen, eine aussagekräftige Bewerbung zu formulieren…

Entscheidend ist für uns in erster Linie aber die Fächerkombination. Wenn wir – um ein Beispiel zu nennen – einen Bedarf in Deutsch und Sport haben, hilft uns auch die beste Lehrkraft nicht weiter, wenn sie Mathematik und Biologie studiert hat. Wenn Sie uns eine Mail schreiben, geben Sie daher bitte bereits im Betreff Ihre Fächerkombination an – das ist zunächst einmal die wichtigste Information!
Wenn Sie sich im Text der Mail vorstellen, Ihren Werdegang und Ihre Abschlüsse beschreiben und vielleicht noch benennen, was Sie als Persönlichkeit auszeichnet, treffen Sie genau unser Informationsinteresse.
Wenn Sie möchten, können Sie gerne ein Foto anhängen.

Sofern Ihre Fächerkombination für eine Vertretungsstelle in Frage kommt, werden wir Sie dann gerne zu einem Gespräch einladen.

 

Ausschreibung:

Unabhängig von der Vertretungsstellenvergabe zum neuen Schuljahr suchen wir für den Zeitraum nach den Herbstferien bis zum Schuljahresende 2019/20 eine Vertretung mit zweitem Staatsexamen und der Fächerkombination Sozialkunde/Sport. Die Stelle ist auf dem Schwarzen Brett ausgeschrieben (Landkreis „Westerwaldkreis“, Fachbereich „Gesellschaftswissenschaften“).
Gegebenenfalls könnte die ausgeschriebene volle Stelle auch geteilt werden, wobei zur Zeit noch nicht absehbar ist, wie sich die Stunden auf die beiden Fächer verteilen werden – es wird aber voraussichtlich einigermaßen hälftig sein.

Bewerbung für weitere Tätigkeiten

Außer Lehrerinnen und Lehrern arbeiten an unserer Schule auch FSJler/innen und Nebenberufler, z.B. im Rahmen von Aufsichten, Neigungsgruppen, etc. Auch eine Tätigkeit als Erzieher/innen im Anerkennungsjahr ist möglich.
Wenn Sie Interesse daran haben, schreiben Sie bitte eine Mail mit einer kurzen Bewerbung. Wir kommen dann gerne auf Sie zu.