Sozialkunde am Gymnasium im Kannenbäckerland

Die Fachschaft Sozialkunde bietet den Schülerinnen und Schülern je nach Alter vielfältige Möglichkeiten:

– Gespräche mit externen Experten (Medien und Recht, Sicherheitspolitik im 21. Jahrhundert, aktuelle Herausforderungen der Politik)

– Projekttage in der Mittelstufe („Democratic Change“, Europäische Union)

– Exkursionen (Plenarsimulation oder Ausschussbesuch im Landtag, Besuch des Europäischen Parlaments in Straßburg, Besuch der Europäischen Zentralbank in Frankfurt)

– regelmäßige Vorbereitung und Durchführung der „Juniorwahl“ durch Schülerinnen und Schüler

– „Model United Nations“ als Arbeitsgemeinschaft

– Betreuung bei Teilnahme an Schülerwettbewerben

Zudem wurde in der vergangenen Projektwoche der medial bereits gut ausgestattete Fachraum Sozialkunde von Schülerinnen und Schülern neu gestaltet und eine stetig wachsende Schüler-Bibliothek eingerichtet.

Leistungskurse im Fach Sozialkunde werden seit Jahren erfolgreich angeboten.

Allgemeine Informationen zum Fach Sozialkunde an rheinland-pfälzischen G8-Gymnasien

Das Fach Sozialkunde setzt sich aus mehreren Teildisziplinen zusammen (Politik, Wirtschaft und Soziologie) und beginnt an G8-Gymnasien in der achten Klasse.

In jedem der Teilbereiche werden die Schülerinnnen und Schüler mit wichtigen Aspekten der Gesellschaft und aktuellen Fragestellungen konfrontiert.

In der 8. und 9. Klasse werden gemäß Lehrplan die Themen Gesellschaft und soziale Gruppen, Recht und Medien, wirtschaftliche Zusammenhänge, das politische System Deutschlands sowie Europa und internationale Friedenssicherung thematisiert.

Ab Klasse 10 stehen im Leistungskurs Sozialkunde bzw. im Grundkurs Erdkunde/Sozialkunde gesellschaftlicher Wandel, Wirtschaftspolitik, politische Prozesse und Ordnungen im Fokus – je nach Teilbereich mit nationalen, europäischen oder auch globalen Schwerpunkten.

Abiturienten diskutieren mit Bundeswehr-Offizier

Wenige Monate vor ihrem Abitur hatten die Sozialkunde-Schüler des Gymnasiums im Kannenbäckerland die Möglichkeit, mit Hauptmann Beck (Jugendoffizier der Bundeswehr) über sicherheitspolitische Herausforderungen im 21. Jahrhundert zu sprechen. Direkt zu Beginn stellte...

read more

Wirtschaftswissen im Wettbewerb

Zum zweiten Mal nahmen alle Schülerinnen und Schüler der Stufe 9 des Gymnasium im Kannenbäckerland an „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“, organisiert und durchgeführt von den Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn teil. In einem Ankreuztest mussten 30 anspruchsvolle...

read more